Förderverein

 20190618_074657.jpg - 859.44 KB

Wechsel an der Spitze des Fördervereins! Mit einem herzlichen Dank wurde die langjährige 1. Vorsitzende Heike Hüttermann verabschiedet.

 

 Wir machen uns für unsere Kinder stark…!

 

Seit Jahren existiert der Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule e.V. und unterstützt die Schule mit Fördergeldern für Anschaffungen wie:

  • Schulbücherei

  • Projekte  wie, Zirkuswoche und Sportliche Veranstaltungen

  • Individuelle Anschaffungen für alle Klassen

  • Spielsachen und Spielmöglichkeiten wie die Nestschaukel oder Trampolin für den Schulhof

Der Verein besteht aus engagierten Eltern aller Klassen. Jedes Jahr verlassen uns  Eltern der abgehenden Schulkinder, daher sind wir darauf angewiesen immer neue Mitglieder zu gewinnen.

Der Verein ist auch auf Spenden und Sponsoren angewiesen, somit sind wir auch für jede Unterstützung von umliegenden Unternehmen sehr Dankbar.

Die Zukunft unserer Kinder liegt in unseren Händen. Macht euch, mit uns gemeinsam für sie stark.

Ganz liebe Grüße                                                                           

Euer Förderverein der Kardinal-von-Galen-Schule e.V.

 

Vorsitzende                                                                                   

Olga Neb                                                                                          

Tel.  023899248880                                                                

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                                  

 

 

Stellvertretende Vorsitzende

Birgit Wessel

Tel.   02389/4029444

E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kassierer

Martin Herde

Tel. 02389/538119

E-Mail   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Termine

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

 

wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr und alles Gute, vor allem Gesundheit für das Jahr 2021. 

 

Leider startet das Jahr nicht so, wie wir es uns alle gewünscht hätten. Aufgrund des Infektionsgeschehens wird bis zum 31. Januar 2021 kein Präsenzunterricht stattfinden, sondern die Kinder werden im Distanzunterricht beschult. Über den genauen Ablauf werden Sie in den nächsten Tagen von der Klassenlehrerin informiert. 

 

Für den Fall, dass Sie keine Möglichkeit haben, Ihr Kind zuhause zu betreuen, bieten wir eine Notbetreuung an. Dies ist jedoch kein Unterricht. Die Notbetreuung wird voraussichtlich von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der OGS und der VGS geleistet. 

Das Schulministerium schreibt: "Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder -soweit möglich- zuhause zu betreuen, um so eine Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten."

Für die Betreuung ist eine schriftliche Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen und das Anmeldeformular erhalten Sie Freitag per E-Mail. 

 

Allgemeine Informationen

Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude gilt eine Maskenpflicht. Im Klassenraum können die Kinder die Maske absetzen. 

 

Wir bitten Sie die gelten Abstands- und Hygiene- regeln einzuhalten und auch vor dem Schulgebäude, auf dem Parkplatz und an den Bushaltestellen größerer Ansammlungen zu vermeiden. 

 

Ganz wichtig: Schicken Sie ihr Kind nur in die Schule, wenn es gesund ist und setzen Sie sich im Zweifelsfall mit Ihrem Arzt in Verbindung.

 

Falls ein Kind, eine Lehrperson oder eine Betreuungsperson der Schule positiv auf das Corona-Virus getestet wird, setzen wir uns sofort mit dem Gesundheitsamt in Verbindung und erhalten von dort genaue Anweisungen über das weitere Vorgehen (z. B. Wer muss in Quarantäne? Wer wird getestet?). Diese Informationen geben wir dann an die betreffenden Eltern und Erziehungsberechtigten der jeweiligen Lerngruppe weiter.

 

 

Die beweglichen Ferientage im Schuljahr 2020/2021 sind: 

Montag, 15.02.2021 (Rosenmontag)

Dienstag, 16.02.2021

Freitag, 14.05.2021

Freitag, 04.06.2021